Cranberry Classic | Cranberry Classic 50CL | Cranberry Classic Light | Cranberry Mango | Pink Grapefruit | Cranberry Blackcurrant | Cranberry Rezepte | Kontakt

Pasta mit Cranberry-Räucherfisch-Sauce

Bild: Cranberry Marketing Committee

 

Zutaten für Vier:

  • 500 g Nudeln, Salz
  • 2 Schalotten
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 g Pecannüsse
  • 250 g Räucherforellenfilets
  • 1 großes Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Öl
  • 125 g frische Ocean Spray Cranberries
  • 0,2 l Sahne
  • Pfeffer, Salz
  • etwas Limettensaft
  • 1 Prise Zucker


Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen. In ein Sieb geben, abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit Schalotten abziehen und fein würfeln. Sellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Pecannüsse grob hacken. Die Hälfte der Forellenfilets mit der Gabel grob zerdrücken, restliche in mundgerechte Stücke zupfen.

Petersilie waschen, Blätter grob hacken.

Öl erhitzen und Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Sellerie, Cranberries und Nüsse zugeben, einige Minuten dünsten, dann zerdrückten Fisch und Sahne zugeben. 2-3 Minuten köcheln lassen.

Forellenstücke und etwa die Hälfte Petersilie unterheben und erhitzen. Mit Pfeffer, wenig Salz, Limettensaft und Zucker abschmecken.

Pasta mit der Sauce vermischen, mit restlicher Petersilie bestreuen und gleich servieren.

 

Nährwertangaben pro Portion:

Energie: 908 kcal/3812 kJ
Eiweiß: 32,4 g
Fett: 46,8 g
Kohlenhydrate: 92,2 g

Rezept: Cranberry Marketing Committee